dieBasis Breisgau-Hochschwarzwald - dieBasis Breisgau-Hochschwarzwald

Direkt zum Seiteninhalt
Am 4. Juli 2020 wurde die Basisdemokratische Partei Deutschland (kurz "dieBasis") mit 45 Mitgliedern gegründet.
Mittlerweile können wir über 30.000 Mitglieder (Stand 09.2021) vermelden. Mit einem Anteil von 50,05 % haben wir die höchste bekannte Frauenquote in der bundesdeutschen Parteienlandschaft.

Wir sind der Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald mit seinen ihm zugegliederten Ortsgruppen.
dieBasis - so entwickelt sich die Mitgliederzahlen
Mach mit im größten Demokratieprojekt Deutschlands! Werde Teil der Basis. Das Ziel der basisdemokratischen Partei dieBasis ist es, eine direkte Demokratie in Deutschland zu etablieren. Die Bürger sollen nicht nur bei Wahlen einbezogen werden, sondern direkt und aktiv an politischen Prozessen teilnehmen.
Basisdemokratie bedeutet: Die Bürgerinnen und Bürger entscheiden über Lösungswege, die in basisdemokratischen Gruppen erarbeitet wurden. Sie wählen Lösungen, die nicht für Interessengruppen sondern für Menschen gemacht sind.
Der Wille der Gesamtheit setzt sich also gegenüber Einzelinteressen durch. Solche Entscheidungen sind wirklich demokratisch. Sie dienen dem Ganzen und sind nachhaltig.
Basisdemokratie bedeutet damit auch das Ende der Klientelpolitik, das Ende einer Politik von oben nach unten und das Ende der reaktiven Politik der letzten Jahre. Wir, also alle Bürgerinnen und Bürger, sind beteiligt an den Lösungen für die Zukunft, die mittels Legislative und Exekutive umgesetzt werden.

Zurück zum Seiteninhalt